Firmengeschichte

Wir über uns

Gründung

Die TRIANGULA Logistik GmbH wurde 2004 gegründet. Im Wesentlichen konzentrierte sich die Tätigkeit des Unternehmens ursprünglich auf die Durchführung von Beratungsleistungen im Logistikbereich. Insbesondere wurden diese Beratungsleistungen für Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahn­infrastruktur­unternehmen sowie Auftraggeber von Gütertransport­leistungen erbracht.

Ab 2008 erfolgte dann die schrittweise Umstrukturierung vom Beratungs­dienstleister zum Eisenbahn­verkehrsunternehmen. Dabei erfolgte auch eine Änderung der Gesellschafterstruktur. Alleiniger Gesellschafter ist seitdem die PD-Beratungs- und Beteiligungs-GmbH, Oebisfelder Str. 4, 39359 Calvörde.

Zulassung als EVU

Am 14.10.2008 wurde der TRIANGULA Logistik GmbH durch das Ministerium für Landes­entwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt die Genehmigung erteilt, auf der Grundlage des Allgemeinen Eisenbahngesetzes Eisenbahn­verkehrs­leistungen zur Personen- und Güter­beförderung zu erbringen.

Am 8.1.2010 wurde der TRIANGULA Logistik GmbH durch das Eisenbahn-Bundesamt die – zunächst eingeschränkte – Sicherheit­sbescheinigung gemäß § 7a des Allgemeinen Eisenbahn­gesetzes erteilt. Damit war die grundsätzliche Voraussetzung gegeben, um innerhalb Deutschlands Güterzug­verkehrs­leistungen erbringen zu können.

Am 14.2.2011 wurde durch das Eisenbahn-Bundesamt die zunächst eingeschränkte Sicherheits­bescheinigung in eine uneingeschränkte Sicherheits­bescheinigung für die Güterbeförderung (einschließlich der Beförderung gefährlicher Güter) innerhalb Deutschlands erweitert.

Mit Schreiben vom 20.8.2013 wurde durch das Eisenbahn-Bundesamt die Sicherheits­bescheinigung auch für den Personenverkehr erteilt und insgesamt erfolgte die Verlängerung der Gültigkeit der Sicherheits­bescheinigung bis zum 10.08.2018.

Zertifizierung nach ISO 9001

TÜV Rheinland

Zertifikatsdatenbank
Die Zertifizierung des Qualitäts­management­systems nach ISO 9001:2008 erfolgte erstmals am 4.6.2009 durch den TÜV Rheinland.

Weitere Zulassungen und Zertifizierungen

Seit September 2010 ist die TRIANGULA Logistik GmbH dem Allgemeinen Vertrag für die Verwendung von Güterwagen (AVV) beigetreten.
Mit Bescheid des Eisenbahn-Bundesamtes vom 21.3.2012 ist die TRIANGULA Logistik GmbH zugelassene Stelle für die Abnahme von Prüfungen von Triebfahrzeugführern.
Seit dem 10.7.2014 ist die TRIANGULA Logistik GmbH als Entsorgungs­fachbetrieb zertifiziert und ist damit zum Befördern aller Abfallarten gemäß Abfall­verzeichnis-Verordnung berechtigt.
Mit Datum vom 16.03.2016 wurde der TRIANGULA Logistik GmbH durch die Bundesagentur für Arbeit die Erlaubnis zur Arbeitnehmer­überlassung erteilt.
Wir stehen Ihnen gerne zur Lösung Ihrer Logistikaufgaben zur Verfügung. Sprechen Sie uns bitte an. Die Ansprechpartner finden Sie unter Kontakte
Logo

Rechtliches

Kontaktieren Sie uns

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!